Home / Kidkraft / Kidkraft Grand Gourmet Küche im Testbericht

Kidkraft Grand Gourmet Küche im Testbericht

Kochen, waschen, backen – ein Kinderspiel mit der Kidkraft Grand Gourmet Kinderküche!

Wer auf der Suche nach einer umfangreichen Küchenecke ist, der sollte ein Auge auf diesen Kindertraum in rosa werfen. Die Kidkraft Grand Gourmet Küche hat einiges zu bieten, was nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt!

Wie gestaltet sich der Aufbau?

Der Paketbote hat schon einiges zu tragen, wenn die Grand Gourmet Küche angeliefert wird: insgesamt 27 kg wiegt das Gesamtpaket. Dafür ist alles gut verpackt und nicht beschädigt. Die Bedienungsanleitung ist sehr detailliert gestaltet, sodass wirklich JEDER die Küche ohne Probleme aufbauen kann. Hilfreich ist, dass die Einzelteile, ebenfalls wie die Schrauben (!), beziffert sind – daran könnten sich viele Möbelhersteller ein Beispiel nehmen. Insgesamt sind 36 Einzelelemente zusammen zu bauen. Für den Aufbau benötigt man je nach Geschick ca. 2,5-3 Stunden und sollte im Idealfall zu zweit vorgenommen werden. Im Notfall lässt sich die Küche jedoch natürlich auch alleine zusammen bauen. Wer die Küche verschenken möchte, dem empfehlen wir, die Küche möglichst vor der Beschenkung aufzubauen, damit es nicht zu lange dauert, bis der Spielspaß beginnen kann.

Qualität und Optik

Die Küchenecke ist ein echter Mädchentraum, wenngleich sich sicherlich auch Jungs dazu eingeladen fühlen, phantasievoll mitzuspielen. Die Grand Gourmet Kinderküche ist größtenteils aus Holz, hat aber einige Kunststoffteile, wie z. B. die Drehknöpfe und das Telefon. Die Spielküche besticht durch zahlreiche Details, sodass die Küche einer echten Küche sehr nahe kommt und die Kinder so das Rollenspiel prima erlernen können. Die Küche macht keine Geräusche, wodurch den Kindern mehr Phantasie abverlangt wird. Häufig imitieren sie dann gewohnte Laute oder Geräusche einfach selbst, sodass der Spaßfaktor auch ohne künstliche Effekte hoch ist. Insgesamt macht die Kidkraft Gourmet Küche einen äußerst robusten und stabilen Eindruck. Hier wackelt nichts, stattdessen ist alles fest und massiv verbaut. Sollte ein Kind mal auf die Idee kommen, auf die Küchenplatte zu klettern, so wird die Küche das locker aushalten.

Welche Spiel-Elemente beinhaltet die Küche?

  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank mit einer zusätzlichen Ablageplatte
  • Gefrierschrank
  • Waschmaschine

Alle oben genannten Teile lassen sich öffnen und schließen. Der Schließmechanismus wird durch einen Magneten erreicht, sodass die Kinder sich nichts ernsthaft einklemmen können. Die Ofentür lässt sich wie eine Schranktür nur seitlich öffnen, was zunächst für Verwunderung sorgt, aber letztlich logisch ist. Wenn die Kinder nämlich darauf klettern würden, weil sich die Türe nach unten öffnen ließe, wäre die Ofentür schnell kaputt und das Drama perfekt.

Es gibt noch viel mehr zu erkunden!

Neben den oben genannten Spielelementen ist eine Spüle in der Arbeitsplatte verbaut. Das Spülbecken ist herausnehmbar, um es einfacher reinigen zu können. An der linken Küchenseite können die kleinen Köche mit dem schnurlosen Telefon jemanden anrufen. Die Drehknöpfe am 2 Platten-Gas-Herd sind drehbar wie in einer echten Küche und der Ice-Crusher an der Kühlschranktür lädt die angehenden Köche auf ein Glas „Kindercocktail“ ein. Auf der Kreidetafel am Kühlschrank kann die Uhrzeit der nächsten Verköstigung angeschlagen werden.

Die vorhandene Arbeitsplatte ist schön groß, so dass dort noch eine Kaffeemaschine oder ein Toaster locker Platz finden kann. Im unteren Bereich der Küche sind noch zwei Staufächer vorhanden, in denen Spiellebensmittel sowie Töpfe und Geschirr verstaut werden können. Zur Not geht das aber auch mal im Kühlschrank;-) Als letztes liebevolles Feature sind noch die süßen Vorhänge aus rosa-weiß kariertem Stoff zu nennen, die die Spielküche toll dekorieren.

Wer die Küche direkt „einsetzen“ möchte, der sollte für den Koch oder die Köchin noch etwas Zubehör kaufen. Empfehlen können wir, je nach Alter des Kindes, das umfangreiche Kidkraft Spiellebensmittel-Set (B004081EKS) sowie das edle WMF Kochtopfset von Theo Klein (B0002HLCI0). Für Kinder, die vielleicht gerne den Abwasch erledigen, ist die Geschirr-Garnitur von Ecoiffier (B000BYMGFM) das passende Küchenspielzeug.

Welche Farbauswahl gibt es bei der Küche?

rosa/weiss (mehr Details) lime / grün (mehr Details) braun (mehr Details)

Kochen, waschen, backen – ein Kinderspiel mit der Kidkraft Grand Gourmet Kinderküche! Wer auf der Suche nach einer umfangreichen Küchenecke ist, der sollte ein Auge auf diesen Kindertraum in rosa werfen. Die Kidkraft Grand Gourmet Küche hat einiges zu bieten, was nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt! Wie gestaltet sich der Aufbau? Der Paketbote hat schon einiges zu tragen, wenn die Grand Gourmet Küche angeliefert wird: insgesamt 27 kg wiegt das Gesamtpaket. Dafür ist alles gut verpackt und nicht beschädigt. Die Bedienungsanleitung ist sehr detailliert gestaltet, sodass wirklich JEDER die Küche ohne Probleme aufbauen kann. Hilfreich ist, dass die Einzelteile,…

Fazit zur Kidkraft Grand Gourmet Küche im Test

Design
Spielspaß
Montage
Qualität

Beste ihrer Klasse!

Die hochwertige Grand Gourmet Spielküche von Kidkraft ist nicht nur für Kinder ein Highlight. Die Spielküche ist robust und sichert auch dank der tollen Ausstattung ein sehr langes Spielvergnügen!

Check Also

Howa Kinderküche Holz Deluxe

Howa Deluxe Spielküche im Kinderküchen-Test

Eine kleine Spielküche von Howa, die wenig Raum benötigt. Lesen Sie hier den Testbericht!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>